MOBIJUZI

Das MOBIJUZI Team

Als anerkannter Träger der freien Kinder- und Jugendhilfe arbeitet der Verein Kinder- und Jugendhilfe Frankfurt e.V. bereits seit 1985 mit straffällig gewordenen Jugendlichen und Heranwachsenden. Im Sinne eines humanistischen Weltbildes, das Chancengleichheit, Toleranz, Gleichwertigkeit und Gleichberechtigung beinhaltet, liegt der Fokus der pädagogischen Arbeit des Vereins auf den Ressourcen der Jugendlichen. Es wurden Projekte und Maßnahmen erschaffen, die vorhandene Stärken und Potenziale der Jugendlichen und Heranwachsenden gezielt aktivieren und fördern sollen, so dass sie in ihrem Selbstwert gestärkt werden und ihr Leben frei von weiterer Delinquenz gestalten können.

Ein solches Projekt ist das MOBIJUZI der Kunstwerkstatt des Vereins. Zwei Jahre lang haben Jugendliche und Heranwachsende im Rahmen ihrer abzuleistenden Arbeitsstunden einen einfachen Wohnwagen in ein beeindruckendes Gesamtkunstwerk aus Klang- und Lichtobjekten, Malerei, Collagen, Poesie, Plastik und Bildhauerei, verwandelt. Ein mobiles Jugendzimmer, das die Themen der jugendlichen Lebenswelten, ihr Verständnis von Rückzugsorten und Geborgenheit, ihre Gedanken zu den Themen Heimat und Zuhause sowie Hoffnungen und Träume, künstlerisch verkörpert. In der Dunkelheit erstrahlt das MOBIJUZI mit zahlreichen bunt gestalteten Lampen, die auf dem Dach und im Inneren des Wohnwagens befestigt wurden und lädt dazu ein, einen besonderen Ort zu entdecken.

Das MOBIJUZI Team

An dem Projekt MOBIJUZI waren knapp 80 Jugendliche und Heranwachsende beteiligt. Die Projektteilnehmer*innen wurden von Elena Rudolf (Sozialpädagogin/Goldschmiedin), Stephan Baumgardt (Sozialpädagoge/Musiktherapeut), Matthias Heidel (Bildhauer/Kunsttherapeut) und Dominikus Landwehr (freier Künstler/soziokulturelle Projekte) künstlerisch und pädagogisch angeleitet und betreut.


MOBIJUZI

Lichtkunst Outdoor

  • 12.–15.03.20, 19:30–22:30 Uhr
  • Jugend Kultur Kirche Sankt Peter, Bleichstraße 33, 60313 Frankfurt

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.