Her(t)zklopfen und Wellenritt

Künstler*innen des BBK Frankfurts

Sechs Künstler*innen des BBK, die zum Teil schon bei der Luminale mitgemacht haben oder sich mit dem Medium Licht, Installation, Film Digitalisierung oder Kunst im öffentlichen Raum beschäftigt haben, werden in einem Wellenritt und mit Her(t)zklopfen die 8 Fensterscheiben des BBKs sowie die Innenräume Illuminieren.

Viktor Naimark, der den jüdischen Gebetsraum des Frankfurter Flughafens gestaltet hat, baut eine mystische Lichtinstallation. Carmen McPherson erzeugt mit reflektierenden Folien eine Mond-Nacht-Landschaft und Michael Bloeck bestrahlt den realen Nebel dazu. Jan-Malte Strijek zeigt eine Lichtwand Gestaltung im Graffiti Style und Yan Rechtmann eine Videoarbeit mit Wellen. Begleitend zu allen Projekten hebt Bashir Molly’s Feuermücke zum Flug an.

Künstler*innen des BBK Frankfurts

Bashir Molly (Mechanische Skulpturen) Yan Rechtmann (Deutsch-Chinesische Künstlerin) Carmen McPherson (Installationen) Jan-Malte Strijek (Street Art, Graffiti Kunst) Michael Bloeck (Interdisziplinäre Kunst und Poesie) Viktor Naimark (Deutsch-Russischer Maler, Installationen; BBK Vorsitzender)


Her(t)zklopfen und Wellenritt

Ausstellung

  • 13.–15.03.20, ab Einbruch der Dämmerung
  • BKK Galerie, Hanauer Landstr. 89, 60314 Frankfurt am Main

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.