Erinnerung an die Gegenwart

Grit Reiss

Eine Lichtprojektion auf einer Installation aus weltweit gesammelten Papierfahrscheinen bildet die Hauptkomponente des Projektes ERINNERUNG AN DIE GEGENWART, das 2019 im Art Space Bremerhaven startete. Im Fenster des Antiquariats Tresor am Römer erzeugen die Abbildungen der gefalteten Papiere und deren Schatten auf der Rückseite einer semitransparenten Oberfläche Bewegungsillusionen.

Das zweite Fenster des Antiquariats zeigt eine Videoperformance, bei der mehrere Hände flügelartig gefaltete Papiertickets für eine kunstvolle Schaustellung anpinnen. Das dritte Element des Projektes wird über einen QR-Code auf Besucherhandys übertragen: ein Video, in dem die Daten der Fahrtickets aus aller Welt entziffert werden können. Mit der vierten Komponente fordert Grit Reiss mit  LASST UNS EIN DENKMAL BAUEN die Besucher auf, Teil der Zukunft dieses Projektes zu werden: Fahrscheine können im Briefkasten des Ausstellungsortes eingeworfen und somit Teil der Sammlung für zukünftige Installationen werden.

Der Titel bezieht sich nicht nur auf das Material Papier, das als Ticket im Begriff ist auszusterben. ERINNERUNG AN DIE GEGENWART möchte einen universellen Diskurs im Kontext von Mobilität, Globalisierung und Umweltschutz ermöglichen.

Grit Reiss

Die Arbeit von Grit Reiss basiert auf der Beobachtung gesellschaftlicher Entwicklungen. Sie untersucht, wie visuelle Wahrnehmung von Realität durch Eigenschaften abbildender Medien verändert werden. Ihre Arbeiten irritieren den Betrachter, indem die Grenzen zwischen Illusion und Abbildung der Wirklichkeit sowohl verschmelzen, als auch aufgebrochen werden. Farben und Formen des urbanen Raums dienen ebenso als Ausgangsmaterial wie performative Auseinandersetzungen mit Material und Raum.


Erinnerung an die Gegenwart

Ausstellung

  • 12.–15.03.20, 19–23 Uhr
  • Schaufenster des Antiquariats Tresor am Römer, Braubachstraße 32, 60311 Frankfurt am Main

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.