News

12.11.2019

Innovatives Projekt im Festivalzentrum: Hochhausbewohner gesucht

Für ein innovatives Projekt sucht die Luminale noch Teilnehmer*innen, die Lust haben, von ihrem Leben im Hochhaus zu berichten. Eingebettet in Vorträge und Podiumsdiskussionen soll unter dem Titel „Luxus, Lifestyle, Liebe - Wohnen in den Türmen“ ein Format entwickelt werden, in dem mehrere Protagonist*innen kurz & kurzweilig Einblicke in ihr Leben im Skyscraper geben.

Das Projekt soll am 13.03.20 zwischen 16:30 und 17:30 Uhr stattfinden, Veranstaltungsort wird die Bühne im Festivalzentrum sein.

Gut zu wissen: Jeder Vortrag sollte etwa fünf bis sieben Minuten umfassen und medial durch Fotos oder Videos aus dem persönlichen Wohnumfeld begleitet werden. Wie lebt es sich mit einem unverbaubaren Blick auf die Frankfurter Skyline oder den Taunus? Was begeistert, was wird vermisst? Wie sieht die Stadt aus dem jeweiligen Hochhaus aus? Bei Tag, bei Nacht, bei unterschiedlichem Wetter? Auch Ansichten vom Wohnumfeld, Lieblingsplatz, Aufzug, Tiefgarage, Wohnung, Familie, Hobbys, Haustieren und vielem mehr sind sehr willkommen.

Das Projekt wird in Kooperation mit Studierenden der Hochschule für Gestaltung (HfG) in Offenbach entstehen. Hierzu ist jeweils ein Termin für Foto- bzw. Kameraarbeiten in den jeweiligen Hochhaus-Wohnungen erforderlich. Außerdem sollten alle Protagonisten eine kleine Präsentation aufbereiten. Drei Plätze sind bereits vergeben. Interesse, mitzumachen? Wir freuen uns über weitere Hochhausbewohner, die von ihrem Leben im Wolkenkratzer berichten!

Alle News

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.